Junge Höfe

An dieser Stelle möchten wir Höfe und Projekte von Existenzgründern und Jungbauern in der bäuerlichen Landwirtschaft vorstellen. Dabei geht es uns neben der Unterstützung für diese Projekte vor allem auch um Motivation für Andere, ähnlich mutig und forsch voranzuschreiten.

Bei den meisten Höfen ist es übrigens möglich zu wwoofen, Praktikum zu machen oder einfach mitzuhelfen. Also: Wer Lust auf Landwirtschaft hat, der meldet sich am besten gleich bei den jeweiligen Höfen.


Das Erstellen der Karte wurde aus Lottomitteln des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft gefördert.